Über mich

Michael Lesiecki

Polygraf im beruflichen Alltag,
Fotograf in der Freizeit,
Mac-Administrator aus Überzeugung,
von Technik begeistert – im Internet zuhause

«Ein Bild sagt mehr als tausend Worte»

Der Spruch ist so alt wie die Geschichte der Fotografie und hat auch in der modernen Gesellschaft nichts von seiner Aussagekraft verloren. Deshalb beschäftige ich mich in meiner Freizeit lieber mit den Bildern, die mir vor der Kamera entstehen und nicht mit Büchern voller Wörter. Das ist eher der Bereich in meinem Alltag in der Arbeitswelt, wo in der Druckbranche hochwertige Print-Dokumente in allen Formen und Farben meinen datentechnischen Feinschliff bekommen und anschliessend produziert werden. Dazwischen interessiere ich mich für allerlei Technik – sei es online, offline, mechanisch oder elektronisch – und vor allem, wie und warum sie funktioniert … oder warum sie das eben auch mal nicht tut. 😉
… und weil es bei allen diesen Aktivitäten – sozusagen als verbindendes Element – um → Pixel geht, hat sich daraus mein Internet-Nickname «Pixelman» abgeleitet.


Biographie

  • Geboren im Dezember 1983 in Rheinfelden (Baden)
  • Aufgewachsen in Kaiseraugst und Rheinfelden (Schweiz)
  • Wohnsitz heute in Rheinfelden (Schweiz)
  • Familienstand: ledig
  • Nationalität: Schweiz
  • Geschwister: Zwei Brüder (Jg. 1985 und 1991)
  • Schulbildung: Primarschule und Bezirksschule in Rheinfelden, Schule für Gestaltung in Basel während der Lehre
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch und Italienisch (jeweils Schulkenntnisse)

Ausserdem in dieser Rubrik